Bitte beachten!

Sehr geehrte Eltern,

entsprechend der Sächsischen Schul- und Kita-Coronaverordnung vom 20.11.2021 findet ab Montag, den 29.11.2021 in den Kindertageseinrichtungen wieder eingeschränkter Regelbetrieb statt.

Die Betreuung der Kinder erfolgt somit wieder in festen Gruppen mit festen Bezugspersonen.

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

Verordnung des Sächsischen Staatsminiseriums

Für den in der Anlage aufgeführten Personenkreis sind wir in den Kita´s bestrebt, den vollen Betreuungsumfang zu gewährleisten. Ein Anspruch darauf besteht allerdings nicht.

Für das Szenario „Schließung der Schule“ gilt für den gleichen Personenkreis im Hort ein Anspruch auf Notbetreuung.

Das Formblatt zum Nachweise der entsprechenden beruflichen Tätigkeit finden Sie hier:

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/21_11_22_Anlage_Formblatt-Notbetreuung.pdf

Personen ist der Zutritt zum Gelände und der Einrichtung weiterhin untersagt. Die Regelungen gelten nicht: für Geimpfte und Genesene, für Personen die dreimal wöchentlich im Abstand von zwei Tagen einen negativen Coronatestnachweis vorlegen, für die betreuten Kinder sowie für Personen zum Bringen und Abholen jener Kinder.

Die Abstandsregeln sind, ebenso wie die Pflicht zum Tragen von medizinischen Masken, weiterhin durch die Besucher der Kita einzuhalten.

Detaillierte Regelungen entnehmen Sie bitte den Aushängen in der Kita bzw. die Leiterinnen informieren Sie persönlich.

Folgende geänderte Öffnungszeit gilt ab 29.11.2021:

  • 7.00 Uhr – 16.00 Uhr

 

Formular für Änderungsmitteilungen zum Betreuungsvertrag

Schließtage 2021

„Papilio-Kindergarten“ *

Entsprechend dem Sächsischen Kindertagesstättengesetz betreut, fördert und bildet pädagogisches Fachpersonal die Kinder im Krippen-und im Kindergartenbereich. Unsere kinderfreundliche Einrichtung liegt am Ortseingang von Stollberg, aus Richtung Aue kommend, gegenüber des Carl-von-Bach-Gymnasiums.

Unser Haus verfügt über:

  • ein parkähnliches Außengelände mit kreativen Spielmöglichkeiten
  • separate Spielecken für Krippenkinder im Außengelände
  • einen gemeinsamen Speiseraum im unteren Bereich
  • einen großen Mehrzweckraum
  • individuell eingerichtete Gruppenräume auf zwei Etagen mit je drei Gruppen

Unser Konzept

bezieht sich auf den lebensbezogenen Ansatz der Kinder und beinhaltet:

  • Papilio-Programm zur Primärprävention von Verhaltensproblemen und zur Förderung der sozialemotionalen Kompetenz
  • Orientierung an den Bedürfnissen der Kinder
  • systematische Schulvorbereitung, Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Schule
  • Gesundheitsförderung durch Bewegung, Entspannung, gesunder Ernährung (Programm Tiger-Kids)

Zusammenarbeit mit den Eltern

  • Elternversammlungen
  • Mitarbeit im Elternbeirat

    Anmeldungen für Betreuungsplätze erfolgen in der Stadt Stollberg über das Portal Little Bird.

* „Papilio“ – lat. für Schmetterling – ist mit seiner Leichtigkeit ein Sinnbild dessen, was wir Kindern wünschen: Fröhlich und unbeschwert den Tag zu entdecken und neugierig all das zu lernen, was zur Gestaltung eines positiven Lebensweges wichtig ist.

(Ein Programm für Kindergärten zur Primärprävention von Verhaltensproblemen und zur Förderung sozial-emotionaler Kompetenz. Ein Beitrag zur Sucht- und Gewaltprävention Theorie und Grundlagen, 3. Auflage, S. 7; H. Meyer/P. Heim/H. Scheithauer)

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Papilio-Seite.

Kontaktdaten

Bereichsleitung
Marina Mothes
Stellvertretung: Stephanie Buch
Telefon
037296 3402
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 6:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Besonderheit
Eine Tagesstätte mit Ganztagsbetreuung für Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt.

Adresse
Kindertagesstätte „Zwergenhaus“
Seminarstraße 5
09366 Stollberg