Am 22. Juli 2021 konnten die Gänseblümchen endlich ihren neuen Fußballplatz einweihen.

Lange mussten die Kinder warten, bis das Gras nach den zahlreichen Umbauarbeiten in unserem Garten endlich wieder gewachsen und auch bespielbar war.
Aber nun war es soweit und dies wurde mit einem Fußballturnier der Gruppen, leckerem Eis und jeder Menge Spaß gebührend gefeiert.
Alle Kinder waren mit Eifer bei der Sache und es fielen jede Menge Tore.

Mit Unterstützung der Stadt Stollberg und überraschend bewilligter Fördermittel des Freistaates Sachsens konnten wir im vergangenen Jahr unser Gartengelände in großen Teilen neu gestalten. Vorhandene Spielgeräte wurden umgesetzt und neue wurden errichtet. So entstand eine neue Rollerstrecke, ein tolles großes Spiel- und Klettergerät wurde aufgebaut, ein Fußballplatz angelegt und eine schattige Ruhezone zum Verweilen, sich stärken und spielen eingerichtet.

Auch der Garten für die Krippenkinder konnte grundlegend umgestaltet werden. Die Kinder können nun auf 2 Geländeebenen spielen und haben jede Menge Platz zum Toben und um das Spiel im Freien zu genießen. Sei es auf der sonnigen Terrasse mit großem Sandkasten und viel Platz zum Bobby Car fahren oder auf dem schattigen Wiesenstück mit Nestschaukel, Rutsche, Spielhaus und Klettereisenbahn. Von hieraus können die Kleinen Gänseblümchen auch schon mal einen Blick in den Garten der großen Gänseblümchen riskieren und sich mit ihren Geschwisterkindern treffen.

Die Gänseblümchen sagen Danke an die Firma Straßburger Erdbau Service für die schnelle und professionelle Umsetzung unserer Umbaupläne und an alle fleißigen Helfer, die zum Gelingen unseres Projektes beigetragen haben. Ein Dankeschön auch an die Erzieherinnen der Kita für ihren Einsatz und ihre Ideen, fürs Ausbauen der alten Rollerbahn, Zaun streichen, Gras säen, Hecke pflanzen und vieles mehr.

Text und Fotos Anke Köhler Kita-Leiterin