ACHTUNG 🙂

Die  Steine sind in Stollberg (Seminarpark), Thalheim (um das Waldcamp herum, Reiterplatz) und Oelsnitz (ehem. GartenschaugelĂ€nde) versteckt. Über Ostern wurden auch schon die ersten Steine entdeckt und weiterversteckt. Aktuell erschwert der Schnee das Finden, aber wenn sich die Sonne wieder durchkĂ€mpft, kann das Suchen weitergehen. Wir freuen uns auf eure Bilder!


Habt ihr in den letzten Wochen auch schon bemalte, bunte Steine bzw. Steine mit kleinen Botschaften gefunden?
Hier bei uns im Ort und auch in den umliegenden StÀdten ist das Auslegen, Suchen und Finden der kleinen Kunstwerke zu einem beliebten Sport geworden.

Und da einige von euch Zuhause sind und nicht zu uns in die Werkstatt kommen können, möchten wir uns an diesem Trend an der frischen Luft beteiligen.

Und das geht so:

Wir haben viele bunte „Gute-Laune-Steine“ bemalt.
Einige seht ihr auf dem Bildern unten. Alle Steine haben auf der Vorderseite ein buntes Motiv. Auf der RĂŒckseite sind sie beschriftet.
Ob ihr einen Lebenshilfestein gefunden habt, erkennt ihr an dem KĂŒrzel LH-STL, zudem ist eine Facebookseite angegeben auf der der Steinfund gern gepostet werden kann (wer die Möglichkeit dazu hat).

In den nĂ€chsten Tagen werden ein paar BeschĂ€ftigte von den Stollberger WerkstĂ€tten die Steine auslegen und wir wĂŒrden uns freuen, wenn ihr sie suchen geht.
Wir werden euch hier und per Brief auf dem Laufenden halten, wann und in welchen Parks die Steine zu suchen sind.

Macht mit den Steinen ein schönes Bild und schickt es an info@lebenshilfe-stollberg.de. Die Einsendungen wĂŒrden wir gern hier auf der Website veröffentlichen.
Damit so viele Menschen wie möglich daran teilnehmen können, bitten wir euch, die Steine erstmal in den Parks liegen zu lassen, gerne können sie aber dort neu versteckt werden.

 

Wir wĂŒnschen euch viel Spaß beim Suchen und Verstecken 🙂